Was ist eine virtuelle Messe?

Nicht nur für Marketing Manager ist das Thema spannend. Jede Woche erreicht uns mindestens eine Anfrage von Studenten, die sich diesem Thema in ihrer Bachelor Arbeit widmen. Ein deutliches Zeichen, dass das Interesse an virtuellen Messen steigt.

Die Antwort auf die Frage, “Was ist eine virtuelle Messe” ist eigentlich ganz simpel: Stellen Sie sich eine Messe wie z.B. die DMEXCO (Köln) oder die OMR (Hamburg) vor (die bekannteste Messe CeBIT in Hannover besteht nicht mehr). In Ihrer Vorstellung sehen Sie eine Messehalle gefüllt mit Messeständen von Lösungsanbietern aus der Branche. Interessierte versammeln sich vor den Bühnen in Konferenzräumen, um den Vorträgen der Experten zu lauschen. Nun lösen Sie das, was Sie vor Ihrem geistigen Auge sehen von dem physischen Ort und verfrachten die gesamte Veranstaltung ins Internet. Voilà – Sie haben eine virtuelle Messe mit virtuellen Messeständen und live Webkonferenzen, die Sie am PC, Tablet oder Smartphone verfolgen können.
Broschüren, WhitePaper, Videos, Bildergalerien und Live-Demos, die direkt an den virtuellen Messeständen der Aussteller bereit gestellt werden, bieten alle Informationen zu deren Leistungsportfolio. In’s Gespräch mit den Referenten der Webkonferenz oder den Ausstellern kommen Sie einfach per Text-Chat, Video-Chat, Online Meetings – oder ganz klassisch per Telefon.

Neulich im Internet

Im vergangenen Monat wurde zu 7ten Mal nach diesem Konzept erfolgreich die virtuelle SOLDATA veranstaltet; eine Messe für Soldaten, die kurz vor Ende ihrer Dienstzeitende bei der Bundeswehr stehen.
Bei der virtuellen Messe für Gynäkologen stand der Fortschritt in der Bekämpfung des Brustkrebs im Vordergrund.
Am 24. Juni 2019 startet die dritte virtuelle Messe für IT-Systemhäuser.
Wir selbst haben im Januar 2019 die erste DiMarEx veranstaltet – eine virtuelle Messe mit Webkonferenz für Digitales Marketing und E-Commerce, die erneut am 18.11.2019 stattfinden wird.
Noch vor der DiMarEx, öffnen wir ab 07. Oktober, zusammen mit dem I.T.P. Verlag (Midrange Magazin) die DiMitEx bei der sich alles um die Digitalisierung im Mittelstand dreht.
Die 3te virtuelle VExCon – veranstaltet von XING Events – ist ebenfalls noch für 2019 in Planung.
Steuerberater freuen sind sehr gespannt auf die erste virtuelle Steuerberater-Messe, die ebenfalls noch in diesem Jahr durchstarten wird.

Starttermine virtueller Messen:

24.06.2019 – ADN Cloud Conference – https://www.adn.de/de/cloud-conference/
07.10.2019 – DiMitEx (Digitalisierung im Mittelstand) https://www.dimitex.de/
12.11.2019 – Soldata – https://www.soldata.de
18.11.2019 – DiMarEx (Digitales Marketing und E-Commerce) https://www.dimarex.de

Wie kommt es, dass virtuelle Messen gerade jetzt den Eventmarkt bereichern?

Es gibt viele Gründe und vor allem Vorteile; wir konzentrieren uns in unseren kommenden Posts auf die 10 wichtigsten, die virtuelle Messen mit live Webkonferenzen bieten. Lesen Sie mehr dazu Kürze.